Simplon Pride – Spitzentechnologie in Vollendung

Wir haben das erste Pride ausgeliefert und was lange währt wird in diesem Fall auch richtig gut.
Rahmen und Gabel dieses Highend-Karbonrades verbinden auf perfekte Art  Leichtbau mit Aerodynamik. Das Pride definiert als Gesamtkonzept die Grenze des aktuell Realisierbaren und begeistert sowohl Wettkämpfer als auch Langstreckenfahrer.


IMG_20180512_113323_resized Kopie

Simplon Chenoa Uni

Leicht – bequem – sicher. Dank dem leichten, stabilen Karbonrahmen und der großen Übersetzungsbreite der Shimano XT-Gruppe mit den sicheren XT-Scheibenbremsen fährt sich das Chenoa zunächst wie ein „normales“ Fahrrad. Sie entscheiden dann per Knopfdruck wie viel Tretunterstützung der Bosch-Mittelmotor leisten soll.
Simplon Chenoa: Radfahren ganz einfach und unbeschwert.

IMG_20180410_161823_resized Kopie

Simplon Cirex 120

Und noch ein Cirex, das Karbonfully von Simplon!
Nicht nur, aber auch für die Rennstrecke: herausragende Kinematik, geringes Gewicht, hervorragende Traktion.
Hier auf gebaut mit der Sram GX Eagle 1x12, der Shimano XT Ice Tech Disc, der Rock Shox Reba Federgabel und der verstellbaren KS LEV Integra Stütze.

IMG_20180329_162059_resized_1 Kopie